Freitag, 19. Oktober 2012

Ein Regal, das erwachsen geworden ist

Naja, mehr oder weniger "erwachsen". ;-) Aber seht selbst: 

Ich hatte euch ja neulich einen kleinen Vorgeschmack auf ein neues Projekt gegeben: ich hab mal wieder meine Möbel vollgeschmiert (wie mein Vater so schön sagt). 

Gut, ich bestreite nicht, dass es vorher etwas bunt aussah, aber es war nunmal ein Kinderregal: 


Nun hat es sich nicht nur herausgeputzt in einem frischen Weiß, sondern hat sich sogar mit Schleifen schmücken lassen: 



Die Schleifen-Schablone (von Brico/Kreul) hatte ich bei Idee gekauft.

So sieht's aus, wenn man Möbel zum Fotografieren für den Blog woanders hinstellt. Das Regal bleibt natürlich nicht so stehen... ;-)


Habt ein schönes Wochenende! :-)


Kommentare:

  1. Hi Annabel! Vielen lieben Dank für deinen Kommentar bei mir. So ein Lob versüßt einem doch den Abend. Dass du die Jacke am Futter erkannt hast, finde ich sehr bemerkenswert :)! Und in der Tat, sie ist super warm. Ich bin total froh, dass ich sie gekauft habe! Liebe Grüße, Fee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, gerne doch! :) Und jaaa, das Futter ist total toll! :D

      Löschen